Zu Produktinformationen springen
1 von 10

X-MC Parts

X-Cruise I 38-43mm

X-Cruise I 38-43mm

Haltepunkt: Oberes Gaskabel

Auf Lager

Normaler Preis 349,00 DKK
Normaler Preis Verkaufspreis 349,00 DKK
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Universeller „Tempomat“ für Motorräder.

X-cruise I ist für diejenigen, die eine Entlastung des Handgelenks und des Unterarms wünschen, beispielsweise für längere Reisen.

X-cruise lässt sich einfach am Gashebel Ihres Motorrads montieren und einfach und stufenlos per Knopfdruck aktivieren.

Sie können beschleunigen, ohne den Tempomat deaktivieren zu müssen. Wenn Sie das Gas weglassen, stoppt es an der Stelle, an der Sie es aktiviert haben. So wie Sie es von Ihrem Auto kennen.
Wenn Sie den Tempomat deaktivieren müssen, drehen Sie den Gashebel einfach wieder auf Neutral/Leerlauf. Der Tempomat wird dann „zurückgesetzt“ und muss erneut aktiviert werden.

Der Adapterring wird am Gashebel selbst montiert und muss parallel zum Gashebel sitzen. Wenn sich X-cruise nicht einfach durch eine leichte Drehung des Gashebels deaktivieren lässt, geben Sie es einfach zurück oder kontaktieren Sie uns, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

Durchmesser

X-cruise I passt für alle Motorräder mit einer Drosselklappe von ca. 38–43 mm Durchmesser. Der L-förmige Arm nutzt das obere Gaskabel als Haltepunkt.
Für eine perfekte Passform sind 6 Adapter für Lenker mit Ø 38, 39, 40, 41, 42 und 43 mm im Lieferumfang enthalten.

Antiblockiersystem

Das Adapterringsystem ist eine Art Anti-Blockier-System, das X-Cruise bei fester Verriegelung gewährleistet. Mit dieser Funktion können Sie die Gashebelsperre einfach und auf natürliche Weise deaktivieren, indem Sie den Gashebel beim Anhalten oder Verlangsamen wieder auf Leerlauf stellen.

Handschützer

Die Montage des X-cruise ist sehr einfach und dauert nur 2 Minuten, fast ohne Werkzeug. Sie müssen nicht einmal Handprotektoren oder Lenkerendenspiegel abnehmen, da dies möglich ist
Drehen Sie den Adapterring und den X-Cruise-Arm um ihre Halterungen.

Vollständige Details anzeigen

X-Cruise im Einsatz

Montage und Messung